Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik
Heinrich-Hertz-Institut HHI

Einsteinufer 37
10587 Berlin
Deutschland
Telefon+49 30 31002-813
Fax+49 30 31002-551

Entwicklung und Herstellung (ISO 9001) von Injektionslasern (Wellenlängenbereich 1,2 bis 1,9 µm), Modulatoren, Photodetektoren auf InP-Basis mit eigener Prozesslinie und Messtechnik, Modultechnik für kleine Stückzahlen. Weitere Geschäftsfelder: F&E Terahertz-Bauelemente, photo-akustische, integriert-optische u. fasergebundenen Sensorelemente, Bilderkennung und berührungslose Steuerung für die Medizin- und Sicherheitstechnik.

Angebotsspektrum

D.01.02.04.01 Geometrische Messgröße

D.01.02.04.04 Thermische Messgröße

D.01.02.04.08 Optische Messgröße

D.01.02.08.10 Mikrostrukturierung auf bzw. von anderen Materialien (Glas, Keramik, Metalle, Polymere)

D.01.02.08.17 Mikrooptik, integrierte Optik

D.01.02.08.18 Optoelektronischer integrierter Schaltkreis, OEIC

D.02.04 Halbleiter-Technologie

D.02.12 Mikrosensorik

D.02.16 Integrierte Optik, Mikrooptik

D.04.15 Technologieberatung

Zurück