AMA Pressekonferenz: Sensor Technologien 2022

29.11.2017 -

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V. stellt seine neue Studie ‚Sensor Technologien 2022‘ vor. Die Studie gibt einen vorausschauenden Einblick in technologische Trends und basiert auf kompetentem Expertenwissen der AMA Mitglieder aus dem AMA Wissenschaftsrat und einiger Industrievertreter. Berücksichtigt wurden globale gesellschaftliche Anforderungen an Technologieentwicklungen sowie aktuelle Trends der Informations- und Kommunikationstechnik und deren Einfluss auf die Weiterentwicklung von Sensoren und Messtechnik.

 

AMA Pressekonferenz „Sensor Technologien 2022“

am Mittwoch, 29. November 2017
auf der SPS IPC Drives 2017
Messegelände Nürnberg
NCC Ost, Ebene 2 - Raum Istanbul
15.30 Uhr – 16.00 Uhr

 

Anmeldung Medienvertreter: taube (at) ama-sensorik.de