2. Technologietag des Fraunhofer IDMT in Erfurt

30.09.2019 - 01.10.2019

»Qualitätssicherung = Akustik + Künstliche Intelligenz!?«

Die Digitalisierung der Industrie schreitet mit großen Schritten voran. Die industrielle Produktion wird zunehmend vernetzt, dadurch intelligent und flexibel. Wissenschaftler des Fraunhofer IDMT entwickeln Algorithmen für die Qualitätssicherung und Instandhaltung. Dazu werten sie hörbare Geräusche von Maschinen, Prozessen und Produkten mit Algorithmen der Künstlichen Intelligenz aus. Die Auswertung dieser Geräusche erlaubt dann eine Aussage über den Zustand oder die Qualität des gemessenen Objekts.

 

In den Bereichen "Predictive Maintenance" oder "End-of-Line Testing" kommen diese Algorithmen schon heute zum Einsatz.  Auf dem zweiten Technologietag des Fraunhofer IDMT geben Vertreter aus Industrie und Wissenschaft Einblicke in aktuelle Forschungsbereiche rund um das Thema akustische Qualitätsprüfung und präsentieren Best Practice Beispiele aus der unternehmerischen Praxis.

 

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungswebsite, auf der Sie sich bis zum 13.9.2019 anmelden können: 

 

https://www.idmt.fraunhofer.de/technologietag2019