21. ITG/GMA-Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2022

10.05.2022 - 11.05.2022

Die Fachtagung „Sensoren und Messsysteme“ ist seit ihrer Begründung in Bad Nauheim im Jahr 1982 zur bedeutendsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Veranstaltung im Bereich der Sensorik geworden.

Besondere Schwerpunkte der Tagung im Jahr 2022 sollen Sensoren und Sensorsysteme für den industriellen Einsatz sein, die in der jüngsten Zeit spezielle Aufmerksamkeit erfahren haben, z. B. Sensoren für das „Internet der Dinge“, Sensorarrays, Sensoren für die Medizin und Biotechnologie, spektroskopische und energieautarke Sensoren, aber auch Nanosensoren oder Sensoren auf der Basis neuer Materialien. Gleichermaßen soll die Tagung auch über neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Messsysteme, deren Analyse und Beschreibung sowie der systembezogenen (Multi-)Sensorik berichten, so dass ein ausgewogener Einblick in die aktuelle Entwicklung des Fachgebietes präsentiert wird.

 

Termine und Einreichungen:

15. Oktober 2021: Ende der Einreichungsfrist
15. Januar 2022: Benachrichtigung der Autoren
07. März 2022: Abgabe der Manuskripte

 

Informationen und Programm: 21.  ITG/GMA-Fachtagung Sensoren und Messsysteme 2022