Silicon Saxony: Science meets Industry

04.03.2020

Am 4. März 2020 lädt Silicon Saxony Wissenschaftler und Industriepartner in die Räumlichkeiten der TU Bergakademie Freiberg ein. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Dresden und Chemnitz wollen wir nun in Freiberg erneut Wissenschaft und Industrie unter dem Motto „Science meets Industry“  zusammenbringen.

 

Gemeinsam mit unserem Gastgeber und Mitveranstalter, der Technischen Universität Bergakademie Freiberg organisieren wir für Sie ein spannendes Programm mit abwechslungsreichen Formaten. Es erwarten Sie eine interessante Keynote zu Künstlicher Intelligenz, Führungen durch die ansässigen Institute, Workshops sowie als Highlight unsere Pitch- & Demo-Session, bei der talentierte Wissenschaftler und Industrievertreter nur wenige Minuten Zeit haben, um Sie mit ihren (Forschungs-) Projekten zu begeistern.

 

Im Anschluss können Forscher und Industriepartner in der Ausstellungsfläche ins Gespräch kommen und ihr Netzwerk erweitern.

 

Session-Themen 2020:

Sensormaterialien & -technologien
Robotik & Transport
Künstliche Intelligenz
(Energieeffiziente) Elektronik & Sensorsysteme
Out of the Box: Geniale Ideen aus Hardware, Software & Connectivity

 

 

Informationen und Anmeldung unter: Science meets Industry 2020