AMA Arbeitskreis Temperatur (Online)

23.11.2020

Der AMA Arbeitskreis Temperatur bietet AMA Mitgliedern die Gelegenheit, sich auszutauschen und sich über relevante Themen zu informieren.

Eingeladen sind AMA Mitglieder, die berührende Technologien oder Dienstleistungen zur Temperaturmessung (nicht optische) anbieten, unter besonderer Berücksichtigung von drahtlosen Messwertübertragungstechnologien. AMA Mitglieder erhalten vorab eine persönliche Einladung.

 

Nächste Sitzung des AMA Arbeitskreis Temperatur gemeinsam mit dem Arbeitskreis

Industrie 4.0

 

am 23. November 2020
15:00 - 17:30 Uhr
auf Cisco Webex - Online Meeting

 

Geplante Agenda: 

 

1. Förderungsmöglichkeiten für Maßnahmen zur Digitalisierung

Prof. Markus Haid, Hochschule Darmstadt /CCASS

 

2. Single Pair Ethernet und das SPE Industrial Partner Network

N.N., SPE Industrial Partner Network e.V.

 

3. Stand und Auswirkung der EU Radio Equipment Directive, RED („Funkrichtlinie“) auf Funksensoren

N.N., ISAD e.V.

 

3a. Update zur europäischen SCIP-Kandidatenliste und –Datenbank 

N.N.

 

4. One Step Traceability bei der Kalibrierung in der Industrie 4.0

Prof. Dr. Klaus-Dieter Sommer, TU Illmenau

 

AMA Mitglieder erhalten vorab eine persönliche Einladung mit Tagesordnung und nehmen kostenfrei teil. Nichtmitglieder zahlen 150,00 Euro zzgl. MwST.

 

Wenn Ihr Unternehmen AMA Mitglied ist und Sie Interesse an der nächsten Sitzung dem AMA Arbeitskreises Temperatur haben oder in Zukunft Einladungen für den AMA Arbeitskreis Industrie 4.0 erhalten möchten, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an info (at) ama-sensorik.de.

 

Sollte Ihr Unternehmen noch kein AMA Mitglied sein, schauen Sie sich gerne nähere Informationen zur Mitgliedschaft an.