AMA aktuell 1/2021

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 

mit neuem Schwung ins neue Jahr und schon landen wir wieder auf dem Boden der Tatsachen: Messen werden abgesagt oder alternativ als rein digitale Veranstaltungen angeboten. So auch die SENSOR+TEST 2021 und der parallel stattfindende Kongress: SMSI 2021. Wir sehen darin trotz allem eine gute Gelegenheit die eigene Digitalkommunikation auszubauen und reichweitenstark auch international zu kommunizieren. 

 

So auch auf unserem Fachpressetag 2021, der als rein digitale Veranstaltung stattfand. Die überwiegende Mehrheit der teilnehmenden AMA Mitglieder und der Pressevertreter fanden es besser digital miteinander in Kontakt zu treten als gar nicht. Die anschließende Umfrage zeigte, dass 75% der Teilnehmer wieder an einem digitalen AMA Fachpressetag teilnehmen würden. Rund 90% der Teilnehmer bevorzugen allerdings eine Präsenzveranstaltung. Das sehen wir ähnlich und hoffen, dass wir Sie im März 2022 wieder in Nürnberg zum AMA Fachpressetag 2022 begrüßen dürfen. 

 

Einen ersten Lichtblick für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Branche konnten wir Anfang März verkünden. Im dritten und vierten Quartal 2020 zogen die Umsätze der Branche wieder an. Zwar verzeichneten Sensorik und Messtechnik im Jahr 2020 ein Umsatzminus von zwei Prozent. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche jedoch wieder mit einer deutlich positiveren Entwicklung von plus neun Prozent Umsatzwachstum. Das spiegelt sich auch in der Investitionsbereitschaft wider, die Branche plant für das laufende Jahr die Investitionen um elf Prozent zu steigern.  

 

Erfreulich für diese pandemiegeprägte Zeit ist die Bewerberzahl von 29 Forscher- und Entwicklerteams aus dem In- und Ausland um den renommierten AMA Innovationspreis. Es wurden bereits vier Teams nominiert und der Sonderpreis ‚Junges Unternehmen‘ an 2pi-Labs GmbH aus Bochum für 2πSENSE - D-Band FMCW Software definiertes Radar (126-182 GHz) vergeben. Worum es sich hierbei genau handelt und wer die weiteren Nominierten sind können Sie auf unserer Website unter: AMA Innovationspreis 2021 nachlesen. 

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unsere hochkarätig besetzte Jury unter Leitung von Professor Andreas Schütze. Wir dürfen auf die offizielle Preisverleihung gespannt sein, die zur Eröffnung der SMSI 2021 stattfinden wird.

 

Bleiben wir zuversichtlich und hoffen wir, dass wir uns bald einmal wiedersehen und uns persönlich austauschen können. Bis dahin pflegen wir den digitalen Austausch, ob auf Messen, Kongressen oder Arbeitskreistreffen – wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr

Dr. C. Thomas Simmons  

 

Themen AMA aktuell 1/2021

1. Sensorik und Messtechnik: Nach Umsatzrückgängen wieder im Aufwind

2. Der AMA Verband nominiert vier Teams für den AMA Innovationspreis 2021

3. SENSOR+TEST 2021 startet digital durch

4. SMSI 2021 - Digital Conference 

5. Termine 

6. messweb-Newsletter jetzt im modernen Design

7. AMA Online-Seminarprogramm 2021

8. Vertrauenswürdige Elektronik - Forschung und Innovation für technologische Souveränität

9. Deutsch-französische Innovationsprojekte für Künstliche Intelligenz 

10. WIN>DAYS - das virtuelle Branchenevent 

11. Pressespiegel (Auszüge Print- und Onlineveröffentlichungen)

 

Zum Newsletter AMA aktuell 1/2021